Am 20. November findet in Darmstadt ein Gottesdienst zum TDOR

statt.
Da dieser Tag der Buß- und Bettag ist, werden wir im Gottesdienst an die ermordeten transsexuellen Menschen und die Opfer von Hassverbrechen gedenken. Hier findet man in Anlage ein Plakat (A2 Größe, leicht verkleinerbar), um zum Gottesdienst einzuladen.
Der Gottesdienst beginnt um 19 Uhr in der Stadtkirche Darmstadt . Im Gottesdienst wird die portugiesische Übersetzung der Broschüre „Zum Bilde Gottes geschaffen – Transsexualität in der Kirche“ übergeben. Diese wurde von unserem Verein im Rahmen des Ebenbild-Projekts erstellt.
Alle weiteren Informationen sind auf dem Plakat!
Herzliche Einladung!